Maßnahmen zur Leistungsaufnahme von Schraubenkühlern

2021-09-10

Maßnahmen zur Leistungsaufnahme vonSchraubenkühler
1. Stärkung des Betriebsmanagements der Ausrüstung und Einrichtung von Systemen für das Strommanagement und die Statistik des Geräteverbrauchs. Bewerten Sie bequem den Stromverbrauch und die Materialverbrauchsquote, erhöhen Sie die notwendigen Messgeräte und Geräte, führen Sie Energiespar- und technologische Transformationsarbeiten durch und konsolidieren Sie die Energiespararbeiten aus dem System.
(1). Kontrollieren und regulieren Sie die Flüssigkeitszufuhr des Systems richtig und vermeiden Sie das Auftreten von übermäßiger Feuchtigkeit und Überhitzung der Kompressoransaugung.
(2). Wählen Sie die Anzahl der zu betreibenden Kompressoren vernünftigerweise aus, um die Kälteleistung des Systems an die thermische Belastung des Systems anzupassen.
(3). Passen Sie die Anzahl der in Betrieb befindlichen Ventilatoren und Pumpen entsprechend den Prozessanforderungen und Änderungen der Außentemperatur an.
(4). Öl und Luft regelmäßig ablassen, abtauen und Zunder entfernen, gute Wärmeübertragungswirkung des Geräts aufrechterhalten und zu hohen Kondensationsdruck und niedrigen Verdampfungsdruck vermeiden.
2. Verbessern Sie die Arbeitsbedingungen von Kühlgeräten so weit wie möglich
(1). Verbessern Sie die Wasserqualität, verlangsamen Sie die Verkalkung, erhöhen Sie die Kondensationswirkung des Kondensators und senken Sie die Kondensationstemperatur.
(2). Wenn die Motorlast des Kühlgeräts unter 0,4 liegt, kann der Motor auf Y-Schaltung umgestellt werden, um den Leistungsfaktor zu verbessern.
(3). Versuchen Sie, den automatischen Regelbetrieb anstelle des manuellen Betriebs zu verwenden, damit die Kälteanlage unter den besten Arbeitsbedingungen betrieben werden kann. Der Schraubenkühler kann 5-15% Strom sparen.
Schraubenkühler