Wie wählt man einen Industriekühler aus?

2021-09-10

Wir produzieren3HP wassergekühlter Kanonenkühler.Ich höre oft Beschwerden von Kunden, wie wählt man einen Industriekühler? Nach dem Vergleich der Chiller-Lösungen von zwei oder drei Unternehmen fühlt es sich ähnlich an, aber die Preise sind ziemlich unterschiedlich! Bei der Auswahl eines Kaltwassersatzes wählen Sie am besten den entsprechend passenden und passenden aus, damit dieser lange genutzt werden kann.
Die Folgen, wenn Sie sich nicht für eine industrielle Kältemaschine entscheiden: Die Kühlwirkung ist nicht optimal, Energie wird verschwendet und es gibt andere Probleme. Daher ist es für den Benutzer wirklich notwendig, die grundlegende Auswahl des gesunden Menschenverstands des Chillers zu verstehen.
Wie wählt man eine hochwertige und geeignete Chiller-Lösung für das Unternehmen aus? Der folgende Herausgeber von Jiusheng hat 6 Aspekte für Sie zusammengestellt, auf die verwiesen werden kann.
1. Müssen Sie wissen, wie hoch der Temperaturunterschied ist?
Zum Beispiel, wie viel Material möchten Sie wie lange abkühlen? Es ist für uns eine wichtige Bezugsgröße, den für Sie geeigneten Chiller-Typ auszuwählen. Wir haben einen Kunden, der benötigt, dass 30T-Materialien innerhalb von 1,5 bis 2 Stunden von 50°C auf 25°C fallen. Dieser Anspruch ist die Schlüsselinformation für die Auswahl. Aus diesem Grund haben unsere professionellen Techniker den Kunden mit einer Kühlleistung von 200PS ausgestattet, die die kombinierte industrielle Kühllösung aus 267KW und kreisförmigem Wasserturm nicht nur die ideale Kühlwirkung erzielt, sondern auch in gewissem Maße Energie spart.
2. Betrachten Sie die Lösung mit dem geringsten Energieverbrauch
Wenn Sie einen Industrie-Chiller in einer Großindustrie einsetzen, sollten Sie auf den Energieverbrauch achten und eine Chiller-Lösung wählen, die Strom, Wärme und Kälte umfassend nutzt, wie z Kondensationswärme zum Kühlen und Heizen Durch solche Doppelfunktionen kann nicht nur die beste Kühlwirkung erzielt, sondern auch Energie gespart und Emissionen reduziert werden.
3. Benötigt der Industriekühler ein Team, das andere Geräte bei der Zusammenarbeit unterstützt?
Prüfen Sie, ob Ihr Unternehmen mehrere Kaltwassersätze für die Produktion benötigt, z. Erklären Sie dies entsprechend der Produktionssituation Ihres Unternehmens dem Hersteller der Kältemaschine.
4. Gibt es Umweltschutzauflagen?
Der Betrieb von Industriekältemaschinen verursacht auch einige Umweltprobleme, z. B. ob das Kältemittel giftig ist, das Betriebsgeräusch nicht laut ist und die Umgebung des Unternehmens beeinträchtigt wird. Kältemittel können umweltfreundlich R407C, R410A oder andere Modelle wählen. Bei der Auswahl des Chillers sind die diesbezüglichen Anforderungen mit dem Hersteller klar anzugeben.
5. Anforderungen an die Wasserqualität
Die Qualität des Kühlwassers beeinflusst die Sauberkeit der Rohrleitung, insbesondere des Verdampfers. Die schlechte Qualität des Kühlwassers beschleunigt die Verkalkung und Korrosion der Rohrleitung, wodurch der Verdampfer verstopft und bricht. Bitte informieren Sie den Hersteller bei der Modellauswahl.3HP wassergekühlter Kanonenkühlerist Ihre gute Wahl.